„Eobal“ mit neuem Cover – aber wie?

Da sich die Anfragen bezüglich der neu gestalteten Ausgabe meines Romans „Eobal“ – dem EobalVorgänger zum in Kürze erhältlichen „Habitat C“ – etwas häufen, habe ich nochmal beim Verlag nachgefragt: Die Ausgabe mit dem neuen Cover wird es sowohl als HC wie auch als ebook geben. Da aber von den Paperbacks noch genug da sind, wird es bis auf weiteres keine Neuauflage der Paperbackausgabe mit neuem Cover geben.

Ich hoffe, damit sind alle Klarheiten beseitigt 🙂

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s