Vorweihnachtliche Besinnlichkeit (oder auch nicht)

Eher nicht 🙂

Trotzdem möchte ich Eure Aufmerksamkeit auf dieses Blog richten, das am 24.12. ein kleines, sehr poetisches und extrem besinnliches Geschenk für Euch enthalten wird. Was ganz Süßes.

Derzeit sitze ich noch an der Überarbeitung von „Habitat C“ und bin damit fast fertig. Parallel dazu überarbeite ich „Der sanfte Weg“, den ersten Band einer erneuten Ikarus-Trilogie aus meiner Feder. Es mögen ja Feier- und Ferientage sein, für Dirk aber nicht. Die Arbeit muss vorangehen.

Danach liegt Kaiserkrieger # 7 auf dem Überarbeitungsstapel, an dem Manuskript ist noch so einiges zu tun. Und André Piotrowski befasst sich derzeit mit meinem nächsten D9E-Roman, und sobald ich von ihm Rückmeldung bekomme, muss ich mich auch damit intensiv befassen. Ich komme vor lauter Überarbeiten gar nicht mehr richtig zum Schreiben, meine Herren.

Brecht Euch nicht die Gräten beim Aufbauen des Weihnachtsbaumes – wir lesen uns am 24.12.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s