Gelesen: „Resolution“ von John Meaney

Worum geht es?

Im dritten Band des Nulapeiron-Zyklus greift die Abnormalität an. Nicht gut.

Wie sieht das Buch aus?

Ein wunderschönes, großformatiges Trade Paperback.

Wie ist der Stil?

Gut, aber manchmal gewöhnungsbedürftig.

Was gefiel nicht so?

Die Story war anfangs ein wenig unoriginell.

Was gefiel?

Die Zusammenführung aller Handlungsstränge zum Ende hin.

Zu empfehlen?

Die Trilogie ist sehr lesenswert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s