KayCon

Jemand fragte mich, ob ich nicht auch einen Beitrag zum „KayCon“ schreiben würde, also meinem Treffen mit Martin Kay, Oliver Naujoks und Guido Latz am letzten Wochenende. Das mache ich doch gerne, hier ist er:

Es ist schön, wenn man Freunde hat.

Das sollte genügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s