Work in progress

Als Roby sich meldete, saß jemand beim Capitaine, der keine Uniform trug, ein blässliches Kerlchen, dürr, mit großen, hervorstehenden Augen, die ihn mit einer gewissen Kälte fixierten. Keine Uniform war ein Warnzeichen, denn so lästig die uniformierten Geheimdienstleute auch waren, gehörten sie doch noch irgendwie dazu. Die Zivilisten jedoch, die sich eher selten hinter ihren Schreibtischen hervor wagten, waren die wirklich unangenehmen Zeitgenossen, darin waren sich alle einig.

Als der Mann Roby die Hand gab, fühlte sich das an, als würde er einen Fisch umklammern. Der Zivilist präsentierte ein Lächeln, das Milch sauer werden ließ. So wusste sich Roby in seinen Vorurteilen bestätigt.

Er durfte sich aber erstmal setzen.

Der Capitaine fuhrwerkte etwas in Unterlagen, eher er sagte: „Caporal, dies hier ist Agent Piotrowski von der Inneren Sicherheit. Er hat um dieses Gespräch gebeten.“

Roby heftete seinen Blick auf das schmale Gesicht des Agenten. Der schwarze Anzug mit der blassblauen Krawatte sah maßgeschneidert aus. Immerhin, man verdiente nicht schlecht als Scherge der Sphäre.

„Caporal, ich habe viel Positives über Sie gehört. Von einem Dieb und Straßengangster zu einem angesehenen Mitglied unserer militärischen Gemeinschaft.“

Selbst der Capitaine verzog beim „unserer“ unmerklich die Lippen.

„Sie sind der lebende Beweis dafür, dass es für jeden eine zweite Chance gibt, Caporal“, fuhr Piotrowski unbeirrt fort. „Jeder kann auf den rechten Weg zurückkehren. Jeder kann es schaffen, wieder den Pfad des Lichts zu betreten und einer düsteren Vergangenheit abzuschwören.“

Was auch immer dieser Mann nahm, dachte Roby, er wollte davon nichts abhaben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s