Dirk war auf dem Perry-WeltCon

Ich bin zwar nur ein Sams gewesen (so hat mich Klaus Bollhöfener genannt), dafür aber war es tatsächlich, ich wage es kaum zu sagen, mein erster PR-WeltCon und ich konnte ihn mir einfach nicht entgehen lassen – weniger wegen der Programmpunkte, von denen ich nichts mitbekommen habe, sondern eher wegen der Atmosphäre eines von rund 2500 Fans besuchten Cons, eine Atmosphäre, die man als Nicht-Media-Fan normalerweise nicht mitbekommt. Und da hat alles gestimmt, ich habe dort einen sehr zufriedenen Tag unter netten Menschen zugebracht.

Wie gesagt, vom Programm habe ich nicht viel mitbekommen, man trug mir aber zu, dass die Eröffnungsveranstaltung am Samstag sehr witzig und interessant gewesen sei, mit zwei sehr intelligenten und amüsanten Beiträgen der Herren Eschbach und Kaspers. Und Herr Schätzing soll sich grundsätzlich bereit erklärt haben, einen PR-Gastroman zu schreiben. Das finde ich natürlich sehr schön.

Ich habe mich mit Gerd Rottenecker und Dieter Schmidt sehr lange unterhalten, und auch mit jemandem, den ich nie zuvor persönlich getroffen habe: Altfan Olaf Brill aus Bremen, mit dem ich in den 80er Jahren als „Chaotiker des Fandoms“ viel zu tun hatte und der in den letzten Jahren den Weg zurück in die Szene gefunden hat, u. a. als Mitarbeiter der Perry-Comics der Alligator-Farm. Da hat man sich gegenseitig ausgiebig Jugendsünden vorgehalten  – Dieter hat gut mitgehalten – es war einfach herrlich (und natürlich auch peinlich). Weiß jemand, was aus Sven Wieben geworden ist?

Verteilt wurde auch eine WeltCon-Sonderausgabe von PR NEO 1, mit Farbtafeln der Protagonisten, eine sehr schöne Idee, und ich bin froh, ein Exemplar ergattert zu haben. Ansonsten habe ich noch ein paar Poster des begnadeten Andy Adamus gekauft und mein Geld eher beisammen gehalten.

Alles in allem eine schöne Veranstaltung, in der man mit netten, älteren, leicht dickbäuchigen Herren einige Zeit verbracht hat – zumindest in der Mehrzahl. Ich weiß nicht, wie es zum 100jährigen Jubiläum aussieht, aber wenn meine Krankenversicherung mitspielt, komme ich dann auch. Könnte ganz knapp hinhauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s