Ich bin ja eigentlich gar nicht da…

… sondern versunken in Umzugskartons. Aber auch dieses Leid wird einmal ein Ende finden.

Schneller Blick auf zwei Rezis: Christel Scheja rezensiert „Eobal“ für den Fantasyguide und Carsten Kuhr bespricht „Der Verrat“ für die Phantastik-Couch.

„Der Aufbruch“ kommt diese Tage von der Druckerei. Kaufen. Ich brauche Euer Geld. Jetzt. Dringend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s