Der Aufbruch der Tentakel

Das Lektorat des dritten Kaiserkrieger-Romans „Der Aufbruch“ ist fertig und der Ball liegt wieder auf meiner Seite des Spielfeldes. Lektor Thomas Michalski meint – das ist für mich der zentrale Satz -: „Doch so langsam das Buch am Anfang Fahrt aufzunehmen scheint, so viel Tempo hat es, wenn es erst einmal in Bewegung ist. Dabei ist mir besonders positiv aufgefallen, dass es an einigen Punkten absolut nicht tut, was ich erwartet habe.“ Was will man mehr?

Der Buchblock des Tentakel-Hardcovers steht auch. Auf gut 570 Seiten werden alle drei Tentakelromane des ersten Zyklus als Hardcover publiziert werden,  wann genau das Werk erscheint, kann ich aber derzeit noch nicht sagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s