Gelesen: „Battle of Commitment Planet“ von Graham Sharp Paul

Worum geht es?

Im aktuellen Helfort-Band zettelt der Protagonist eine Meuterei an, um den revolutionären Widerstandskämpfern auf der feindlichen Hammerwelt Commitment zu helfen und nebenbei seine Freundin zu retten.

Wie sieht das Buch aus?

Ich finde das Layout und die Wahl des Covers eher abschreckend.

Wie ist der Stil?

Paul schreibt mittlerweile sehr routiniert, vielleicht manchmal schon ein wenig ZU routiniert.

Was gefiel?

Es gab einige spannende Actionszenen.

Was gefiel nicht so?

Dass die Handlung am Ende absolut keinen Sinn gemacht hat.

Zu empfehlen?

Für zwischendurch immer.

Kommentare derzeit nicht möglich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..